Die Kursleiter

Dunja Hauchstein

Kursleiterin Dunja Hauchstein

Dunja Hauchstein

 

Dunja Hauchstein ist seit 2009 Kursleiterin und Lehrerin für Qigong,Taichi und Stressbewältigung/ Entspannung.

Sie leitet Workshops, Wochenend-Seminare und macht Auftritte aus den Bereichen Qigong, Taichi und Taichi-Fächer und begleitet Menschen in ihrem individuellen Wachstums- und Veränderungsprozess zur hellwachen und bewussten SEINS-Präsenz mitten im Alltag.

 

Seit 2007 ist Dunja auf dem spirituellen Weg. Sie ist Schülerin von westlichen und östlichen Lehrern in Qigong, Tuina und Taichichuan. Ihre Ausbildung führte sie auch nach China zur Grossmeisterin des Innennährenden Qigong „Liu Yafei“.

Jahrelange intensive Suche waren für sie notwendig um gesund zu werden, ihren neuen eigenen Lebensweg zu finden und ihn konsequent zu gehen.

 

Das zentrale Anliegen ist die Etablierung der Übungen des Qigong und Taichi aus der jahrtausendealten Traditionellen chinesischen Medizin in die heutige westliche Medizinkunst.

Erkrankten, unglücklichen, suchenden, trauernden und gestressten Menschen einen Weg zu zeigen, der ihnen Ruhe, Gesundheit, innere Kraft und Frieden gibt, sind der grösste Antrieb für sie.

Schaffen es die Übenden, die Übungen in ihren Alltag zu integrieren, so befinden sie sich auf ihrem eigenen Lebensweg!

 

Wu-Shu-Meisterin 4.Duan - einzigartig in Peine und Umgebung. Den Titel erwarb Sie auf den internationalen Wu-Shu-Meisterschaften in Hong-Kong! Mehr Informationen dazu gibt es hier!  

 

Seit dem 26.10.2013: Deutsche Meisterin im Taichi-Kungfu-Fächer

Vizemeisterin:  32er Taichi-Schwertform  

 

August 2016:  

Abschluß/ Diplom zur Guolin-Qigong-Lehrerin gegen Krebs und Chronische Krankheiten, THK Akademie in Bad Münstereifel 

 

 

Lizenzen Dunja Hauchstein
Hier können Sie eine Übersicht über Dunja Hauchsteins Lizenzen herunterladen.
LizenzenDunja.pdf [149.9 KB]

 



Jasmina Abdel Ghany

(Tochter von Dunja Hauchstein)


Seit 2016 unterrichtet Jasmina schon mit im Institut. Die Qigong-Lehrer-

Ausbildung erhielt sie schon früh ab dem 8. Lebensjahr von Dunja Hauchstein.

Später kam dann das Taichi dazu, da das Interesse dafür immer mehr erwachte...

So entschied sie sich recht früh, dass sie mal in die "Fußstapfen" ihrer Mutter

treten möchte und begann 2012 mit der Ausbildung zur Sport-Assistentin beim

Kreissportbund Peine. Danach folgte die Jugendleiter-Ausbildung im Jahr 2014

ebenfalls bei der Sportjugend Peine, die zum Kreissportbund gehört.

Regelmässige Fortbildungen bei der Yang-Sheng-Akademie in Bad Sachsa

folgten.

Seit Sommer 2016 ist Jasmina in Ausbildung an der IWK-Schule Braunschweig

zur Physiotherapeutin.


Lizenzen:

Sport-Assistentin, Kreissportbund Peine

Jugendleiterin, Kreissportbund Peine

Dao Jia Gong bei de,r Yang-Sheng-Akademie, Bad Sachsa

Taichichuan bei der Yang-Sheng-Akademie, Bad Sachsa



 

Kursleiter Ibo Hauchstein

Ibo Hauchstein 

Schwere LWS-Rückenschmerzen ließen ihn das Qigong für Wirbelsäule und Nervensystem ausprobieren.  

Die überaus positiven Wirkungen ließen ihn neugierig werden.   

Ausgebildet im Institut D. Hauchstein zum unterrichten für Grundlagen-Qigong und -Taichi!

 

Lizenzen: 

Grundschullehrer a. D.: Sport, Klang-Therapeut, Musiker

Grundstufe-Qigong-Tuina bei der Yang-Sheng-Akademie, Bad Sachsa

Daoistisches Qigong bei der Yang-Sheng-Akademie, Bad Sachsa

NTB-Qigong-Lehrgänge: Duft-Qigong, Hui-Chun-Gong

Qigong-Lehrer für Innennährendes Qigong, Baidaihe/ China 2013